Weiterbildung für Piercer

Wir freuen uns sehr bekannt geben zu dürfen, dass es ab 2019 eine zertifizierte Hygieneweiterbildung für PiercerInnen gibt :

Hygienebauftragter in Piercingstudio mitsamt der Sachkunde für Mediziprodukteaufbereitung

Diese entstand in Zusammenarbeit mit Dr. Helge Hanitzsch, entspricht den Leitlinien des VHD und ist zudem durch EurAsCert geprüft und zertifiziert. Es handelt sich hierbei also nicht lediglich um eine Teilnahmebescheinigung, sondern um ein Zertifikat mit europaweiter Anerkennung nach einer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung. Dies ist damit ein absolutes Novum in unserem Arbeitsbereich und schließt eine bisher gegebene Lücke.

Ein Interview mit Dr. Helge Hanitzsch könnt ihr hier lesen: klick.

Einen Erfahrungsbericht über die erste Schulung im April 2019 lest ihr hier: klick.

Detaillierte Informationen, sowie Kontakt und Anmeldung zur nächsten Schulung vom 09. bis 12. Februar 2021 in Dresden findet ihr hier: klick.

Wichtig: JEDER/E interessierte PiercerIn kann diese Weiterbildung machen, eine Mitgliedschaft im VPP ist hierfür keine Voraussetzung!